Folge uns:
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
Limoncino Giulietta
Julia Kolb
Cheerstrasse 8
6014 Luzern
info@limoncino-giulietta.ch

TORTA DI ARANCE

Rezept für 1 Tarte- oder Springform von 24cm Durchmesser

 

Teig:

250g Mehl

100g Puderzucker

150g Butter

1 Prise Salz

1 Bio Zitrone, abgeriebene Schale

 

Crème:

50g weiche Butter

2 Eier

75g Zucker

1 Bio Orange

1EL Speisestärke

 

Zum Belegen

3-4 Orangen

2EL Orangenmarmelade

1-2 EL Arancino (Orangenliqueur)

 

 

Zubereitung

 

Dieses Rezept ist mir leicht gelungen. Die Zubereitungszeit dauert zwar etwa 1 Stunde, aber sonst ist es ganz einfach in der Zubereitung.

 

Aus den Zutaten für den Teig und 2 EL kaltem Wasser einen geschmeidigen Knetteig machen und diesen zugedeckt 30Minuten kühl stellen.

 

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

 

Den Teig ausrollen, in die leicht gefettete Form geben und 15Minuten backen.

 

Die Butter schaumig rühren, die Eier und den Zucker hinzufügen. Die Schale der Orange abreiben, den Saft auspressen, beides mit der Speisestärke unter die Buttercrème mischen. Den Kuchen mit der Crème füllen und nochmals 15 Minuten backen.

 

Die Orangen so schälen, dass auch die weisse Haut entfernt ist, in dünne Scheiben schneiden und diese auf die gestockte Crème legen. Die Tarte 10 bis 15 Minuten überbacken.

 

Die Marmelade mit dem Liqueur glattrühren, die heissen Fruchtscheiben damit überglänzen.