lamponcino.png
Bildschirmfoto 2016-01-19 um 21.40.33.png

lamponcino bowle

2 Flaschen Weisswein

1 Flasche Porsecco trocken

1,1dl Lamponcino

500g frische Himbeeren

evtl. andere Beeren (Heidelbeeren, Brombeeren etc.), Zitronenscheiben

Die Beeren mit dem Lamponcino und einer Flasche Weisswein ansetzen. Hibeerbowle im Kühlschrank zugedeckt mind. 2h ziehen lassen. Vor dem Servieren die Hibeerbowle zunächst mit der zweiten Flasche Wein und dann mit kaltem Prosecco aufgiessen. Kurz aufrühren.

 

 

rezepte lamponcino panna cotta

panna cotta con salsa al lamponcino

Rezept für 4 Personen

 

6dl Halbrahm

2.5EL Zucker

1 Vanilestängel

4 Blatt Gelatine

400g frische Himbeeren oder TK aufgetaut

2 EL Puderzucker

50ml Lamponcino

4 Förmchen von je ca. 1.5dl

Gelatine in kaltes Wasser einlegen. Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen und mit Halbrahm und Zucker in einer Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren, Flüssigkeit ca. 10Min. auf 5dl einköcheln. Vanillestängel entfernen, Pfanne von der Platte ziehen.  Gelatine aus dem Wasser nehmen, auspressen und sofort unter die heisse Flüssigkeit rühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, kühl stellen, bis die Masse am Rand leicht fest ist. Glatt rühren, in die kalt ausgespühlten Förmchen füllen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 4h fest werden lassen.

Himbeeren zusammen mit dem Puderzucker und dem Lamponcino mit dem Stabmixer mixen.

Panna cotta mit den Fingerspitzen sorgfältig vom Förmchenrand lösen, auf Teller stürzen. Förmchen und Teller leicht schräg halten und schütteln, bis sich die panna cotta löst.  Die Himbeersauce rund um die panna cotta anrichten.

 

himbeer tiramisu rezepte lamponci

himbeertiramisù

Rezept für 6-8 Personen

Löffelbisquits

50ml Lamponcino

500ml Vollrahm, geschlagen

300g Philadelphia

100g Quark

150g Zucker

1Päckchen Vanillezucker

500g Himbeeren, halbgefroren

 

Für die caramellisierten Mandeln

150-200g Mandeln, gehobelt

2 EL Zucker

2 EL Butter

 

  1. Löffelbisquits grob zerbröseln und auf den Boden einer Form oder in Gläsern verteilen. Lamponcino darüber träufeln.

  2. Phliadelphia  mit Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren, Schlagrahm unter die Masse ziehen.

  3. Abwechselnd Masse und Himbeeren in die Form oder Gläser füllen.

  4. Mandelplättchen mit Zucker in der Butter caramelisieren. Auf die letzte Schicht Matte verteilen.

  5. 3h kühl stellen